Produkte

Emmentaler Switzerland AOP

Jeden Tag liest man in den Medien was gesund ist und was nicht, was alles drin ist und was nicht. Beim Emmentaler Switzerland AOP ist dies schnell erklärt. Er wird aus frischer Milch, Milchsäurebakterien, Lab, Wasser und Salz hergestellt. Mehr nicht! Es gibt kaum natürlichere Produkte!

 

Der Kalziumgehalt des Käses ist enorm! Kalzium ist wichtig für starke Knochen, gesunde Zähne und Muskeln. Weiter enthält er die Vitamine A (gutes Sehen), D (Regelung des Kalziumhaushaltes), B2 (gibt Energie und unterstützt das Wachstum) und B12 (gut für die Blutbildung).

 

Salz ist immer ein Diskussionspunkt. Der Emmentaler weist unter den Hartkäsen mit 0,5g pro 100g einen Mindestgehalt an Salz auf.

 

Der Emmentaler wird nach einem strengen Pflichtenheft fabriziert. Darin enthalten sind wichtige Vorschriften von der Fütterung der Kühe bis zur Auslagerung des Käses die top Qualität garantieren. Die Einhaltung dieser Punkte wird laufend durch die Sortenorganisation kontrolliert.

 

Einige dieser Punkte sind:

  • Die Kühe werden nur mit Gras und Heu gefüttert. (Kein Silo, im Prinzip ist Emmentaler Switzerland AOP ein Heumichkäse)
  • Die Milch wird nur gekühlt und innerhalb von 24h verarbeitet. (Andere Käsesorten erhitzen die Milch um die Keime in der Rohmilch zu reduzieren. Dabei verändern oder zerstören sie aber auch natürliche Milchinhaltsstoffe wie z.B. Vitamine)
  • Die Milch stammt ausschliesslich aus der Region der Käserei. (Die Milchbauern dürfen nicht weiter als 20km Luftlinie von der Käserei entfernt sein)
  • Bei der Produktion dürfen nur Milchsäurebakterien, Wasser, Lab und Salz verwendet werden. (Kein krebsförderndes Nitrat, nicht ein Zusatzstoff mit E-Nummer, keine gentechnisch veränderten Zusatzstoffe)
  • Der Käse wird erst nach 4 Monaten verkauft. Als mild gilt er, wenn er nach 4 Monaten angeboten wird. Mit 8 Monaten gilt er als angereift und mit 12 Monaten als voll ausgereift. (Echte Qualität braucht seine Zeit. Die Reifung wird stehts durch das Käsereipersonal und später durch die Handelsfirma überwacht. Nur Topqualität gelangt zum Konsumenten)

Ihr seht, um in den Genuss eines solchen Produktes zu kommen braucht es eine Top-Leistung von jedem Milchbauern, von jedem Käser und von den Handelsfirmen.

 

Ein Emmentaler Switzerland AOP ist Tradition verbunden mit Natürlichkeit und Genuss! Testen sie es selbst!

Käsereibutter

2-3 Mal jährlich stellen wir eine angesäuerte Sirtenrahmbutter her. Sie wird zu Mödeli à 200g verarbeitet. Diese Butter wird nicht verkauft sondern an unsere Milchlieferanten verschenkt.

 

Da wir grossen Wert auf die Ausbildung von Lehrlingen legen, sind es vor allem die Lehrlinge die zum Training und an an der Lehrabschlussprüfung unsere Butter herstellen.